TECHNISCHE DATEN UND DETAILS

Elektrolytflüssigkeit

VORTEILE UND GEWINNE

Bei Oxytane® untersuchen wir erneut, welche Rolle unsere modernen Kraftstoffe im Verbrennungskreislauf spielen und wie wir mehr Energie aus diesen Kraftstoffen freisetzen können. Oxytane® reduziert den Verbrauch und die Emissionen drastisch und verbessert die Leistung. Der Fokus auf F&E und Innovation, kombiniert mit der anerkannt hohen Qualität unserer Produkte, bedeutet, dass Oxytane® Ihr Geschäft vorantreibt, ganz gleich in welcher Branche oder Anwendung.

OXYTANE® LEITFÄHIGER ELEKTROLYT LIQIUD

Oxytane® reduziert und/oder eliminiert die Ladungstrennung/elektrostatische Aufladung, die in fließendem Kraftstoff entsteht. Oxytane® ist als flüssiges Erdungskabel konzipiert. Dies gibt der im fließenden Kraftstoff auftretenden Überladung eine Anlaufstelle, um den unausgeglichenen Zustand des Kraftstoffs zu korrigieren.

Wenn Oxytane® verwendet wird, fungiert es als Erdungsdraht für die Überladung, die im fließenden Kraftstoff stattfindet. Das Ergebnis ist, dass weniger Kraftstoff elektrostatisch zum geerdeten Motor angezogen wird und mehr Kraftstoff/btus für die Verwendung zur Verfügung steht. Dies führt zu höheren Zylinderdrücken und einer schnelleren Verbrennung.

Dies trägt dazu bei, die Kohlenstoffablagerungen in Ihrem Motor zu reduzieren und Ihren Kraftstoffverbrauch zu senken. Durch die schnellere Verbrennungsgeschwindigkeit des mit Oxytane® behandelten Kraftstoffs kann es zu einer weiteren Steigerung Ihrer Kraftstoffeinsparung kommen.

Dies liegt daran, dass Oxytane® die Leitfähigkeit des Kraftstoffs deutlich erhöht.

ufuldstændig forbrænding
benzin kerosene diesel brændselolie

Die nicht vollständige Verbrennung

BENZIN, KEROSIN, DIESEL UND HEIZÖL
Benzin, Kerosin, Diesel und schweres Heizöl sind als komplizierte Kohlenwasserstoffe definiert, (Isolatoren oder fließendes Plastik). Ihr Fluss in einem Kraftstoffsystem erzeugt einen massiven Elektronenverlust. Dies verursacht ein unausgeglichenes elektrisches System, in 98% der Fälle wird der Kraftstoff positiv geladen und erhöht die Oberflächenspannung. Der Kraftstoff wird mit Luft und Dampf verunreinigt und verliert so an Energiedichte.

In einem Verbrennungsmotor ist der Motor geerdet und so wird der positiv geladene Kraftstoff in den negativ geladenen Motor eingespritzt, es findet eine elektrostatische Anziehung zwischen den Kraftstofftropfen und dem Motor statt, was zu Schäden von geringfügiger Lochfraßbildung bis hin zu katastrophalem Versagen führt.

Häufige Probleme: Kraftstoff haftet an der Metalloberfläche,, Kohlenstoffablagerungen, die wie kleine Schwämme wirken, Absorption und De-Sorption von Kraftstoff während der Verbrennung, Kraftstoff verbrennt nicht leistungsgerecht.

optimeret forbrænding med oxytane

OPTIMIERTE VERBRENNUNG MIT OXYTANE®

CD-975- und EN590-Tests zeigen NULL VERÄNDERUNG DER KRAFTSTOFFKENNGRÖSSEN
Oxytane® wirkt wie ein "Erdungsdraht" während des Kraftstoffflusses, wenn der Kraftstoff normalerweise positiv geladen werden würde. Oxytane® senkt die Spannung des Kraftstoffs, wodurch die Oberflächenspannung verringert wird und die mikroskopisch kleinen Blasen entweichen können. Das Ergebnis ist ein reinerer, energiedichterer flüssiger Kraftstoff für den Einsatz im Motor.

Oxytane® ist in Dieselkraftstoff nicht nachweisbar D-975 und EN590 Tests zeigen keine Veränderung der Kraftstoffspezifikationen Oxytane® ist bei USEPA, VERITAS und INTERTEK verificiert und gilt als reiner Kraftstoff. Wir untersuchen ständig neu, welche Rolle unsere modernen Kraftstoffe im Verbrennungskreislauf spielen und wie wir mehr Energie aus diesen Kraftstoffen freisetzen können.

Oxytane® bringt mehrere Vorteile mit sich: Verbesserung der Leistung, Verbesserung des Kraftstoffverbrauchs, Reduzierung der Motorgeräusche, Reduzierung der CO2-Emissionen, Vorteile für die Langlebigkeit des Motors.